Bericht Viersen Open Art

Ich war gestern auf der Open Art Viersen, meine erste Ausstellung im Freien.

 

Super organisiertes, tolles Festival! Das Wetter war schön und es kamen viele Besucher. Ich habe mich auch mit vielen netten Leuten unterhalten. 

 

Als Aussteller ist es schon recht aufwendig mit Auf- und Abbau, zumal anscheinend kaum jemand etwas Größeres verkauft hat ...

 

Andererseits war es aber auch sehr interessant, mit vielen Gesprächen und Kommentaren.

 

Ich habe sehr viele, sehr positive Kommentare zu meinen Bildern bekommen („ … fantastische Farbkompositionen ..., was ganz Einzigartiges, … tolle Leuchtkraft ….“) , auch einige witzige („Haben Sie das Bild auch in kleiner?“ oder eine ältere Dame, die fragte, ob ich das freihändig malen würde? - Ich: 'Ja, wie denn sonst?' - „Ja so nach Zahlen. Die Enkel bringen ja auch manchmal schöne Bilder, die sie nach Zahlen gemalt haben.“ :-) ) und einige merkwürdige ('Könnten Sie die Signatur nicht Ton in Ton malen? So ist mir das zu auffällig').

 

Alles in allem sehr gut fürs Ego (Streicheleinheiten) … ein sehr schöner Tag.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers, in diesem Falle Beate Blume. Insbesondere ist eine Einspeicherung oder Verarbeitung in Datensystemen ohne Zustimmung des Urhebers unzulässig. Verstösse gegen das Urheberrechtsgesetz werden strafrechtlich verfolgt.

 

 

 

Ⓒ 2016 - 2019    Beate Blume